Unsere Sky Spiel des Lebens Jury 2016

Am 14.05.2016 hängt alles an Ihnen. Unsere Jury wählt aus den besten Videos das Siegerteam für das Sky Spiel des Lebens am 03. September 2016. Dr. Rainer Koch, Timo Hildebrand, und Moderator Wolff-Christoph Fuss entscheiden mit Ihrem Gespür und Verstand für den Amateurfußball in Deutschland.

sky_16-04_sdl_jury_wolf-fuss

Wolff-Christoph Fuss

Der Moderator für das Sky Spiel des Lebens

Bereits zwischen 1999 und 2009 kommentierte der gebürtige Hesse, Fußballspiele für Premiere, bevor er im Sommer 2012 zu Sky zurückkehrte.
Zu gerne hätte Wolff Fuss z. B. das WM-Endspiel 1990 der WM-Elf gegen Argentinien kommentiert. Doch auch ohne dieses legendären Spiele gibt es echte Highlights in seiner Karriere: Insgesamt vier Champions-League Finals, unter anderem auch das von 2012 in München zwischen Bayern und Chelsea.

Unvergessen auch sein Extrem-Kommentar am 03.09.2015 vom Leuchturm auf Juist. 8 Windstärken, waagerechter Regen, Hagel. Unsere Stimme des Sky Spiel des Lebens! Auch 2016.

Dr. Rainer Koch

Vize-Präsident des DFB

Der gebürtige Kieler Rainer Koch ist Richter am Oberlandesgericht München. Die Leidenschaft des 57-Jährigen gehört dem Fußball. Seit 2004 engagiert sich Koch als Präsident des Bayerischen Fußball-Verbandes. Seit 2011 ist er zudem Präsident des Süddeutschen Fußball-Verbandes. Im Oktober 2013 wählten ihn die Delegierten zum 1. DFB-Vizepräsident für Amateurfußball und Angelegenheiten der Regional- und Landesverbände. Seit 9. November 2015 ist er zusammen mit Reinhard Rauball kommissarischer Präsident des Deutschen Fußball-Bundes. Koch lebt in Poing bei München, er ist verheiratet und Vater einer Tochter.

sky_16-04_sdl_jury_rainer-koch
sky_16-04_sdl_jury_timo

Timo Hildebrand

Ehemaliger Fußball-Torhüter

Timo Hildebrand, geboren 1979 in Worms, ist ehemaliger Fußball-Bundesliga-  sowie National-Torhüter. Für den VfB Stuttgart stand Timo 221 zwischen den Pfosten.

Weitere Bundesliga-Clubs waren TSG 1899 Hoffenheim (38), der FC Schalke 04 (39) sowie Eintracht Frankfurt (3). Höhepunkt war der Gewinn der Deutschen Meisterschaft 2006/2007. Auslandsstationen waren der FC Valencia

und Sporting Lissabon.

Timo Hildebrand durfte sieben Mal mit dem Bundesadler auf der Brust im Tor stehen und war Mitglied des National-Elf-Kaders der FIFA Fußball-WM 2006 in Deutschland. Sein Torwart-Rekord: Saisonübergreifend 884 Minuten, und somit fast 10 Spiele lang, die meisten Bundesliga-Minuten ohne Gegentor in Folge.

Mit freundlicher Unterstützung unserer Medienpartner

Fussball.de
Bayerischer Fussball-Verband